header

Geschichte der Fachtagung

Seit 1991 wird von der „ Konferenz der Verantwortlichen für Supervision in den deutschsprachigen Bistümer“ eine Fachtagung Supervision veranstaltet.

Die Bundeskonferenz beauftragt eine „Vorbereitungsgruppe“, die gemeinsam mit einem Träger aus dem jeweiligen Bistum, die Fachtagung inhaltlich, organisatorisch und finanziell durchführt.

Seit 2011 sind die Deutsche Gesellschaft für Supervision (DGSv) und die Deutsche Gesellschaft für Pastoralpsychologie (DGfP) Kooperationspartner der Fachtagung und nehmen an der Vorbereitung teil.